Skip to main content

Tubbs

Das Unternehmen Tubbs besteht seit dem Jahre 1906. Der Gründer Walter F. Tubbs startete das Geschäft mit Schneeschuhen im norwegischen Maine. Aufgrund dieser langjährigen Betriebsbeständigkeit, der großen Produktvielfalt sowie der penibel genauen Verarbeitung zeichnet sich das Unternehmen im Bereich des Wintersportes exzellent aus. Neben den Schneeschuhen vertreibt Tubbs auch Zubehör für den Wintersport, beispielsweise Skistöcke, Transporttaschen und Beinwärmer.

Die sorgfältige Auswahl von hochwertiger weißer Asche und warmem Rindsleder machen die Schneeschuhe von Tubbs zu einem absolut perfektem Produkt. Dies wurde im Jahr 1915 schon bewiesen: die britische Regierung beauftragte das Unternehmen zu einer Herstellung von 50.000 Paaren Schneeschuhe, welche für die WWI-Truppen bereitgestellt und eingesetzt wurden.
Im Jahre 2012 entwickelte Tubbs sogenannte „3D-Fit“ Schuhe. Dies zeigt, dass das Unternehmen auch zukunftsorientiert denkt und handelt.
Mittlerweise expandierte die Firma nach Europa, Japan und Skandinavien und stellt sogar schon hochwertiges Winterequipment für Kinder her.